Moritzstraße 4 A

in Magdeburg

  • Fertigstellung 31.03.2022
  • Wohneinheiten 15
  • Wohnfläche 45,19 qm – 98,09 qm

Lage

Unser Objekt befindet sich in der Moritzstraße 4a der Neuen Neustadt von Magdeburg, einem Stadtviertel, das elbabwärts nördlich an die Altstadt anschließt. Seine Bausubstanz entstand zu großen Teilen im 19. Jahrhundert als Ersatz für die von Napoleon 1812 abgetragene Häuser der späteren Alten Neustadt.

Eines seiner Hotspots ist das Kulturzentrum Moritzhof unweit der Moritzstraße. Hier finden regelmäßig Kulturevents statt, die in ganz Magdeburg auf Interesse stoßen. Vier Straßenbahnlinien verbinden die verkehrsgünstig gelegene Neue Neustadt mit den anderen Regionen der Elbstadt. Über den Magdeburger Ring gelangt man schnell an die Peripherie und zur A2 sowie A14. Überhaupt ist die Straßenführung der Neuen Neustadt und ihre Einflechtung ins öffentliche Verkehrsnetz mit vielen Vorteilen für die Bewohner verbunden – bis hin zum Zoologischen Garten Magdeburg, der sich am Nordrand des Viertels erstreckt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!